Die Bemühungen beim Fotowettbewerb „Streuobstwiesen Kassel“ haben sich gelohnt

streuobstFür eine befreundete Hobby-Fotografin, die ich Anfang September auf den Fotowettbewerb aufmerksam gemacht hatte, haben sich die Bemühungen gelohnt. Mit ihrem Foto sicherte sie sich den 2. Platz im September. Als Dank gab es am 15.10.14 5l feinsten Apfelsaft und die Chance im Sommer 2015 an einer großen Ausstellung teilzunehmen. Mit viel Glück ziert das Foto ein Blatt des Streuobstwiesenkalender 2016.

Zu den Fotos September geht es hier entlang. Den Gewinnerfotos ist eine 1 bzw. 2 beim Dateinamen vorangestellt. Weitere Informationen und Verweise zum Wettbewerb, der noch bis April 2016 geht, findet man hier.

 

 

5 l Apfelsaft war der Lohn
Markiert in:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.