Der Einkaufszettel war nicht die Station 2

DSC_5235

Wer laminiert Kassenbons ein? Es musste die Station2 des Multis „Der kleine See“ (CoordInfo) gewesen sein, eigentlich :-) Er war es aber nicht. Mit Hilfe des Owners konnte letztendlich der Multi gelöst werden. Er gab Hinweise zu Station 2, sowie 3 (fehlte) und Station 4 (unvollständig). Eine nette Runde um den kleinen See in Borken-Dillich.

Passend zu Ostern, wurde auch das Lämmchen von TinaSun ins rechte Licht gerückt.

Weiterhin standen auf dem Programm der Multi „Schon gewusst…? (CoordInfo), der leider momentan deaktiviert ist, da Station 1 fehlt und er nur mit Hilfe eines Telefonjokers gelöst werden konnte. Aber ansonsten ein netter Cache, wo es schade wäre, wenn er ins Archiv wandert. Der Bonus von „Schon gewusst…?“ wurde auch erfolgreich geloggt.

Nicht gefunden wurde der Multi „Wasserhaus Gombeth“ (CoordInfo), da bereits an Station 1 Schluss war. Es wurde kein Hinweis gefunden. Dafür gab es verrottete Fässer zu bestaunen. Wer wirft das einfach so da hin? Anmerkung 08.04.15, Mit Hilfe eines Jokers wurde auch dieser Multi gelöst.

Endlich muggelfrei, der „Kleine Multi am Kraftwerk“ (CoordInfo). Die Koordinaten des Finals wurden bereits im letzten Jahr ermittelt, jedoch konnte nie geloggt werden, da sich irgendwie immer LKW-Muggels dort aufhielten. Ostersonntag wurde die Gunst der Stunde genutzt und das Logbuch konnte signiert werden.

Abschließend sollte noch „Verdammt, wo ist der nur…?!?!?“ (CoordInfo) erledigt werden, was sich jedoch schwierig gestaltete.

Das Rätsel an Station 1 wurde mit geübten Blick schnell gelöst, jedoch versagten wir am Final. Nichts zu finden gewesen. Dafür wurden wir mit einem schönem Sonnenuntergang belohnt und das Getreide signalisiert, der Frühling steht in den Startlöchern. Nachtrag 06.04.2015: Es juckte doch in den Fingern. Eine erneute intensive Suche brachte die Dose zum Vorschein und das Logbuch konnte signiert werden.

 

 

Auf Multitour am Ostersonntag
Markiert in:     

Ein Gedanke zu „Auf Multitour am Ostersonntag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.