Gruselig schön war die 10.Borkener Halloween Nacht

IMG_7068-001

Die 10. Borkener Halloweennnacht in der Innenstadt und Industriekultur bei Nacht im Themenpark Kohle & Energie hat wieder Maßstäbe gesetzt, welche zeigen, dass mit dem entsprechendem Engagement aller ansässigen Betriebe und der Museumsleitung eine Veranstaltung auf die Beine gestellt werden kann, die im Schwalm-Eder-Kreis  nur schwer zu toppen ist.

Wie auch die Jahre zuvor füllte sich die Innenstadt bereits um 18 Uhr mit zahlreichen kleinen und großen Gespenstern, die alle nur eines im Sinn hatten, einen schönen Abend in Borken (Hessen) zu verbringen. Mehrere Tausend Besucher, die es letztendlich waren, sorgten daür, dass man auf der Suche nach einem Parkplatz schon viel Erfindungsreichtum an den Tag legen musste. Aber diese Mühen waren nicht umsonst. Ein attraktives Programm entschädigte und sorgte wieder einmal für einen unvergesslichen Abend.

Nichts ging mehr auf rund auf der knapp 1 Km langen Einkaufsstraße in der Borkener Innenstadt

Live-Musik auf 4 Bühnen sorgte für die musikalischen Seite für Abwechslung, „gruselige“ Spezialitäten, die mit viel Mühe zubereitet wurden erfreuten den ein oder anderen Gaumen.

Entspannte italienische Klänge

Liebevoll zubereite Muffins im Grusel Café

Kürbiskunst und Kürbiswein passend zu Halloween

 

Neben diesen vielen Leckereien waren es die unterschiedlichsten kleinen und großen Aktionen in der Innenstadt, die den Abend ausmachten. Das Feuerwerk wollen wir an dieser Stelle nicht vergessen. Es gab Rabattwürfeln, ein gespenstischer Ponyritt und vieles weitere mehr. Natürlich bekamen die kleinen Geister auch viel Süßes. Wer sich dagegen verwehrte bekam Saures. Letzteres war aber nicht der Fall, denn die Betriebe hatte für genug süße  Sachen gesorgt und verteilten diese fleissig.

Gib Süßes, sonst gibt es Saures

Kinder konnten für ihre Eltern Rabatte auswürfeln. Es gab 10% + die Zahl die gewürfelt wurde. Als Dank erhielten die unzähligen „Würfelgeister“ ein kleines süßes Geschenk.

So schrecklich sah der Onkel gar nicht aus. Nein, er war sogar freundlich. Und das waren alle an diesem Abend.

Die Feuershow mit den „Fire-Devils“

 

Tanzvorführungen im Bauarbeiterlook…

…oder mitten auf dem Kreisel sorgten für viel Abwechslung

Nicht unerwähnt soll die Ev Kirche sein, die an diesem Abend mit einem eigenem Stand (wie in jedem Jahr) auch an den Reformationstag errinnert. Viel gute Gespräche, vor allem mit jugendlichen, sorgten daür, dass der Reormationstag nicht in Vergessenheit gerät.

Weitere Bilder gibt es im Album 10.Borkener Halloween-Nacht. Bilder von der Industriekultur bei Nacht im Themenpark Kohle & Energie sind hier zu finden.

 

 

Gruselig schöne Halloween Nacht in Borken
Markiert in:                

Ein Gedanke zu „Gruselig schöne Halloween Nacht in Borken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.