Ausstellung „Global Players – Spielzeug aus Afrika“ zu Gast im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Fritzlar

DSC_4456Im Kinderhilfswerk in Fritzlar findet derzeit eine Ausstellung „Global Players – Spielzeug aus Afrika“ statt, die einem mal wieder verdeutlicht, wie gut es uns geht. Auf welch hohen Niveau wir jammern.

Sehr beeindruckend was man da sehen kann und einem Kinderzimmer der westlichen Welt in Gedanken ruft. Braucht es den ganzen Kram der westlichen Welt, der da gekauft wird wirklich? Ist weniger nicht manchmal mehr? Die gezeigten Beispiele, Texte und Träume der Kinder führen es einem deutlich vor Augen, es braucht den ganzen Neumodischen Kram nicht. Jedenfalls nicht in dieser Menge. Einfach mal drüber nachdenken beim bevorstehendem Osterfest.

Nachfolgendes Video wird auch im Dietrich-Bonhoeffer-Haus gezeigt


Hubschrauber aus Badelatschen

Faszinierend, was aus altem Industriemüll unserer Gesellschaft so entstehen kann

Exemplarisch noch zwei weitere Ausstellungsstücke, die aus Kinderhänden entstanden sind. Ein Fahhrad und ein Flugzeug aus Draht  gebogen.

Sehr nachdenklich stimmte u.a. die durchschnittliche Lebenserwartung in Nigeria

Ein Besuch dieser Ausstellung ist sehr zu empfehlen. Es besteht dazu noch bis zum 30.März 2015 die Möglichkeit. Der Eintritt ist frei.

Öffnunszeiten und Kontakt: 05622/9190024 oder  www.kinderhilfswerk.de
Ausstellungsort: Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Gebrüder-Seibel-Ring 23, 34560 Fritzlar

 

Kunstwerke aus alten Blechkonserven
Markiert in:         

3 Gedanken zu „Kunstwerke aus alten Blechkonserven

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.